Montag, September 04, 2006

Der Kroko-Jäger ist tot

Steve Irwin ist tot.
Schade um ihn, ich mochte seine Sendung sehr. Klar ist bei so einer Methode, den Menschen die Tiere näher zu bringen immer ein großes Restrisiko dabei, aber so einen Abgang wünsche ich auch niemandem. Er hat auf seine verrückte Art jedenfalls sehr viel für den Tierschutz getan. RIP, Crocodile Hunter!

2 Comments:

Anonymous manhunter said...

Jupp, es ist schon schade um diesen überenthusiastischen Kerl, so fragwürdig manche seiner Aktionen auch waren.

10:58 vorm.  
Blogger Udo said...

Jo. Der war schon unterhaltsam.

9:47 nachm.  

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home

Wahnsinn

Österreich

Politik

Blog


Blog Dich bekannt
duch die Szene Besucherzähler - Zähler